Willkommen in Ihrer Tierarztpraxis in Himmelsthür!

Online-Terminbuchung

News

Hat meine Katze Zahnprobleme? Wahrscheinlich schon!
Fast jede dritte Katze leidet unter FORL (Feline Odontoklastische Resorptive Läsionen), ab einem Alter von 5 Jahren ist es sogar jede zweite Katze über alle Katzenrassen hinweg! FORL ist eine Zahnerkrankung, bei der sich der Zahn und seine Wurzeln auflöst. Um FORL zu erkennen, ist ein Dentalröntgen nötig und betroffene Zähne müssen gezogen werden, da es keine anderen Heilungsmöglichkeiten gibt. Unbehandelt leiden die Katzen unter permanenten Zahnschmerzen uns Stress.

 

Diesen Freitag, den 17.5.24, bleibt unsere Praxis geschlossen.

 

Bei Notfällen am Wochenende und Pfingstmontag hat die Tierklinik in Sarstedt Notdienst und ist erreichbar unter der 05066 7331.

 

Am Dienstag, den 21.5.24, sind wir wieder von 16- 20 Uhr in der Sprechstunde für Sie da und telefonisch erreichbar. 


 

Öffnungszeiten Himmelfahrt 9.-12. Mai

 

An Himmelfahrt (9. Mai), sowie diesem Wochenende, den 11. und 12. Mai, hat unsere Praxis tierärztlichen Notdienst und ist von 10-12 Uhr vor Ort und immer erreichbar unter der 0160 1474987.

Freitag, den 10. Mai, sind wir zu unseren normalen Öffnungszeiten von 11-17 Uhr für alle großen und kleinen Patienten da. 

 

Allen einen schönen Feiertag!

 


Am Freitag, den 26.4. wird die Praxis bereits um 16 Uhr schließen. Die kommenden Brückentage, den 29. und 30.4.24 bleibt die Praxis ebenfalls geschlossen. Bei Notfällen wenden Sie sich bitte an die umliegenden Tierärzte und Kliniken in Hannover und Sarstedt.

Ab Donnerstag, den 2. Mai sind wir dann wieder in den gewohnten Zeiten für Sie und Ihre Liebsten da. Gerne können Sie hierfür online einen Termin vereinbaren.

 


Frühlingszeit = Zeckenzeit

 

Der Frühling beginnt langsam und die Wälder und Wiesen werden wieder grün. Genauso werden auch die kleinen Blutsauger wieder aktiv, welche unseren Liebsten so gefährlich werden können. Wir empfehlen daher Katzen wie Hunden den notwendigen Schutz zukommen zu lassen, sprechen Sie uns gerne an oder holen Sie sich einen Termin. Schützt eure liebsten vor den von den Zecken übertragbaren Krankheiten.

Oder macht direkt einen Termin unter

https://www.vetpraxis.online/koehler/termin_buchen

 

 


 

Vom 25.01.24 bis 06.02.24 befindet sich unsere Praxis im frühzeitigen Jahresurlaub (da in den Monaten Januar/Februar erfahrungsgemäß weniger zu tun ist, als im Frühling/Sommer).

Falls Ihr Tier wichtige Medikamente braucht, bitte noch bis zum 24.01. bei uns abholen.

Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die umliegenden Kliniken in Hannover oder Tierärzten hier in Hildesheim.

 


Öffnungszeiten an den Feiertagen

Unsere Praxis bleibt zwischen den Weihnachts- Feiertagen und Silvester geöffnet. Dafür sind wir in der 2. Januarwoche vom 8.- 11.1.24 im Urlaub. Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten ab dem 2.1.24 in Form einer Abendsprechstunde dienstags von 16-20 Uhr. An den Feiertagen direkt stehen leider nur die Kliniken in der Umgebung und im Raum Hannover zur Verfügung.

genaue Schließzeiten im Januar


 

Öffnungszeiten Freitag, den 8.12.23

 

An diesem Freitag den 8.12. bleibt die Praxis vormittags geschlossen, da Tierärztin Sarina Köhler ihren Doktortitel an der tierärztlichen Hochschule Hannover erhält. Nachmittags zur offenen Sprechstunde sind wir ab 15 Uhr für Sie und Ihre Liebsten vor Ort.


 

Abendsprechstunde ab 2024

 

Ab dem 1.1.2024 wird unsere Praxis eine Abendsprechstunde einführen, die dienstags von 16:00- 20:00 Uhr  stattfinden wird. Dafür gibt es dienstags dann keine Terminvergabe von 11-14 Uhr mehr. Die aktuellen Öffnungszeiten finden sie immer auf unserer Homepage, Google und unserem Anrufbeantworter. 


 

 

Ab Dienstag den 7.11.2023 befindet die Tierarztpraxis Köhler sich in einen 2 wöchigen Urlaub. Wir werden am 20.11.2023 wieder für Sie und Ihre Liebsten zurück sein. 


Dentalröntgen
Im voranschreitenden Alter bekommen unsere Haustiere vermehrt Probleme mit ihren Zähnen, auch wenn sie dem Anschein nach "normal" fressen, können sie über lange Zeit bestehende Zahnschmerzen haben. Über eine einfache Bildung von Zahnstein hinaus, sind in den meisten Fällen auch die Zahnwurzeln und deren Halteapparat betroffen. Von dem Knochenabbau bis hin zur eitrigen Entzündung kann alles dabei sein. Wir sehen beim Blick in die Maulhöhle aber nur die Spitze des Eisberges in Form der Zahnkronen. Über 30-40 % der krankhaften Veränderungen können deshalb nur mit einem Dentalröntgen gefunden werden und dann direkt im Anschluss in einer Sedation behandelt oder extrahiert werden. Ab sofort benutzen wir dieses deshalb bei so gut wie jeder Zahnsanierung.

Mehr Infos...



Unzufriedenheit auf dem Katzenklo?

 

Bei Katzen kann es vorkommen, dass sie Probleme beim Urinabsatz in Form von Pressen, Schmerzen, Blutbeimengungen, Bewegungsunlust und gleichzeitiger Inappetenz bekommen. Dann gilt es den Urin schnellstmöglich mikroskopisch zu untersuchen und Kristalle, die sich im Harn zusammen lagern, meistens aus Struvit bestehend, können die Ursache sein. Bei Harnstau muss dann ein Katheter gelegt werden, da die Blase sonst immer größer wird und eine Nierenschädigung einsetzen kann. Weiterhin sollte eine Futterumstellung mit weiteren Kontrollen zum Auflösen der Kristalle vorgenommen werden. Also gilt es den Stubentiger auch beim kleinen Geschäft im Auge zu behalten.

 

Mehr Infos...  

 

Anästhesie & Narkose

 

seit einiger Zeit bietet unsere Praxis nun auch eine Inhalationsnarkose an, in folgendem Text klären wir Sie über die Verfahren und deren Ablauf bei uns in der Praxis auf. 

 

Bei chirurgischen oder anderen schmerzhaften Eingriffen, einigen weiterführenden Untersuchungen wie z.B der Endoskopie und teilweise auch beim Röntgen ist eine Sedation und/ oder Narkose unserer Patienten erforderlich. Die moderne Tiermedizin stellt uns heute eine Vielzahl an Narkosemöglichkeiten zur Verfügung, so daß wir in unserer Praxis je nach Art und Dauer des chirurgischen Eingriffs zwischen einer Injektionsnarkose und einer Intubationsnarkose wählen können. Die verwendeten Medikamente richten sich dabei nach dem Gesundheitszustand, dem Alter und manchmal auch der Rassezugehörigkeit unserer Patienten. Bei einer Injektionsnarkose werden die Narkosemittel per Injektion verabreicht, bei einer Intubationsnarkose atmet der Patient ein Narkosegas ein, dazu wird ein sogenannter Trachealtubus in die Luftröhre gelegt, über den ein Sauerstoff/Narkosegasgemisch verabreicht wird. Trotz aller Sicherheit, die moderne Narkose-Techniken bieten, stellt eine Operation immer noch eine gesundheitliche Belastung des Organismus dar und es bleibt ein Restrisiko bestehen. Durch eine gezielte Narkosesteuerung  und  Pulsoximetrie, Temperaturüberwachung mit ausführlichem Narkoseprotokoll minimieren wir das Risiko.


Wenn das Kaninchen auf einmal schräg schaut:

 

Hinter dem komplizierten Namen E. Cuniculi (Encephalitozoon Cuniculi) steckt ein Parasit, der bei Kaninchen recht häufig zu Erkrankungen führt. Typische Symptome betreffen vor allem das Zentrale Nervensystem (Kopfschiefhaltung, Lähmungen, Rollen, Kreislaufen, unkontrollierte Augenbewegungen, Inkontinenz) und die Augen (Katarakt, Uveitis, Glaukom).

 

Mehr Infos...

Schlitten fahren im Sommer?!

 

Mit dem Po am Boden rutschen ("Schlitten fahren", siehe Foto) oder vermehrtes Gnibbeln und Putzen im Analbereich sind bei Hund und auch Katze Symptome voller Analdrüsen. Falls diese Symptome auftreten, müssen die Analdrüsen in den meisten Fällen manuell ausgeleert werden.

 

Mehr Infos...

Warum Katzen nicht fasten dürfen:

 

Häufiger erleben wir, dass Katzenbesitzer mit ihrem Patienten zu uns kommen, weil der Stubentiger schon seit mehreren Tagen nicht mehr fressen mag. Bei Katzen kann dies ein alarmierendes Zeichen für Schmerzen, Zahnprobleme, Übelkeit oder eine nicht funktionierende Niere sein. Warum eine Katze nicht fasten darf, erfahren Sie in unserer Infothek.

 

Mehr Infos...

Inhalationsnarkose

 

Für eine sichere OP, gerade bei längeren Eingriffen, wie der Kastration einer Hündin oder Narkose bei kurzschnäuzigen Rassen und älteren Tieren, die ein erhöhtes Narkoserisiko besitzen, haben wir nun die Inhalationsnarkose mit Isofluran und Sauerstoffzufur. Durch die Beatmung über den Tubus und die direkte Einleitung des Narkosegases, kann man die Dauer der Betäubung sehr exakt steuern und nach Beendigung des Eingriffs wachen die Tiere rasch und ohne Nach-schlafphase auf. 

 

Mehr Infos...


"In House" Blutuntersuchungen 

Seit März 2023 haben wir Laborgeräte zur Blutuntersuchung vor Ort in der Praxis zum schnellen agieren bei akuten Fällen, Verlaufskontrollen oder Testung der Narkosefähigkeit. Nach einer Bearbeitung von 15 Minuten haben wir ein Blutbild und ausgewählte Organparameter, sodass man schnell weiß was dem Tier zu schaffen macht. So müssen Sie nicht erneut in die Praxis kommen, wenn die Ergebnisse erst am nächsten Tag vorliegen.

Mehr Infos...


Im Februar war der NDR bei uns zu Besuch in Himmelsthür, es ging um die Nachfolge in Tierarztpraxen und den wachsenden Marktanteil von Großkonzernen in der Tiermedizin.

Unter folgendem Link findet ihr den Beitrag in der NDR-Mediathek. 

 

 

 

 


Das Praxisteam um Sarina Köhler wünscht Ihnen und Ihren Liebsten ein frohes neues Jahr 2023.

Wir sind zurück aus dem Winmterurlaub und wieder in den gewohnten Zeiten für Sie da.

Auf dem Bild zu sehen ist Tierärztin Sarina Köhler bei dem Besuch einer Elefantenrettungsstation, welche es sich zu Aufgabe gemacht hat, Arbeitselefanten und solche Elefanten, welche in Shows vorgeführt werden ein würdigeres Leben zu ermöglichen.

So stand auch der Urlaub ganz im Zeichen der Tierliebe, in diesem Sinne verweisen wir gerne auf die Aktion des WWF, welche unter folgendem Link gefunden wird. 

 

 

https://www.wwf.de/spenden-helfen/pate-werden/elefanten-in-afrika?gclid=CjwKCAiA2fmdBhBpEiwA4CcHzds24XXY0mWqVabWIl4VtJHUslbyZblE4g_7But4vC8qzI9wbUtPrxoCIcUQAvD_BwE


Liebe Patientenbesitzer, 

Ab dem 20.12 um 14 Uhr bis zum 9. Januar bleibt die Praxis geschlossen. Wir danken Ihnen herzlich für das tolle erste Jahr 2022 und hoffen Sie auch 2023 wieder bei uns begrüßen zu dürfen. 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, ruhige Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 


Ihr Praxisteam und ganz besonders 
Ihre Tierärztin 

Sarina Köhler 

Die neue Gebührenordnung für Tierärzte: 

 

Seit November 2022 arbeiten wir nun mit der neuen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) und haben einen Preisanstieg, vor allem für die Katzenbesitzer, bemerkt, denn Hund und Katze werden von nun an gleich behandelt. Größere Eingriffe, wie Kastrationen und andere Operationen, sind bei uns zum Glück nicht wesentlich teurer geworden. Um gegen hohe Tierarztkosten abgesichert zu sein, empfehlen wir vor allem bei Neuanschaffung von Tieren, eine Versicherung abzuschließen.

Gerne beraten wir Sie hierzu bei dem nächsten Besuch. 🐾


Hausbesuche

Draußen wird es langsam kalt und grau, da möchte niemand freiwillig vor die Tür. 

Geht es Ihrem Liebling genauso, dann rufen Sie uns bezüglich eines Hausbesuchs an. Gerne besuchen wir 

Sie auch nach 17 Uhr oder morgens vor den Sprechzeiten. Natürlich sind die Behandlungsmöglichkeiten limitiert, aber viele Behandlungen wie Impfungen können auch in Ruhe zuhause erfolgen. 

Mehr Infos...


03.05.2022

Neue Sprechzeiten ab Mai 2022

Aufgrund der bisherigen Nachfrage passen wir unsere Öffnungszeiten am Mittwoch an. Ab dem 04.05.2022 haben wir Mittwochs nur noch eine Terminsprechstunde von 11 - 14 Uhr. Nachmittags bleibt die Praxis geschlossen.

Mehr Infos...


08.02.2022

Kalender für Notdienste & Urlaub 

Auf unserer Homepage finden Sie ab sofort einen Kalender mit den aktuellen Terminen für Notdienste und Urlaub. Der Kalender wird fortlaufend aktualisiert.

Mehr Infos...


28.12.2021

Neue Praxisinhaberin Sarina Köhler

Zum 03.01.2022 übergibt Dr.med.vet. Haubrich-Nöhren ihre Tierarztpraxis an Sarina Köhler.

Mehr Infos...


Online-Terminbuchung

Teilen Sie unsere Seite in Social Media!